Samstag, 27. Juli 2013

Post aus meiner Küche: Zusammen schmeckts besser :-)

Bis jetzt hat Lotta erst einmal bei der tollen Aktion Post aus meiner Küche mitgemacht... und eigentlich passte es dieses Mal zeitlich (Geburtstag und so...) nicht wirklich... aber es macht sooo Spaß... und so wurde schnell noch auf den letzten Drücker angemeldet...

Meine Tauschpartnerin ist die liebe Franzi klick.. kaum zu glauben, aber sie wohnt fast genau um die Ecke... (knapp 2 km) und sie näht auch :-) und das Beste ist sie hat genau meinen Geschmack getroffen.... Was drin war, in ihrem Päckchen, könnt ihr auf ihrem Blog sehen....




                    der Tauschtag kann mit Aprikosen-Lavendel Marmelade begonnen werden...
                                        *Nach diesem tollen Rezept Simple Love*



...dann folgen als kleiner Snack zwischendurch die Apple Pop Pies aus der aktuellen Lecker Bakery:
Für den Teig:
300g Mehl
75g Zucker
Salz
200g Butter
2 Eßl kaltes Wasser
Aus allen Zutaten einen Teig herstellen und ca. 1 Std kühl stellen. Anschliessend Kreise in Wunschgröße ausstechen.... (ich hab kleine für die Kinder und große für die Eltern gemacht ;-) )
Für die Füllung:
weicht man 2 Eßl Sultaninen mit 2 Eßl. Apfelsaft ein
mischt 1 Eßl Zucker mit 1/2 Tl Zimt
und entkernt einen Apfel und schneidet ihn in ca. 4mm große Scheiben. Mit Zitronensaft beträufeln.
Dann einen Teigkreis mit einem Apfelring belegen und in die Mitte ein paar Rosinen geben. Mit einer weiteren Teigplatte abdecken und die Ränder zusammendrücken...evtl mit einer Gabel. Dann die Pops mit 1 Eigelb und 3 Eßl Sahne bestreichen und für ca. 15 Minuten bei 175° in den Ofen.....
Nach dem Abkühlen Stiele reinstecken und geniessen....



                                Zur Erfrischung zwischendurch gab es Holunderblütensirup...

                                         um dann gleich zum Hauptgang überzugehen...

                                            eine Premiere...selbstgemachte Pasta

Rezept:
250 gMehl
Ei(er)
2 TLÖl (Olivenöl)
 Salz

Alles sehr gut verkneten und dann sehr dünn ausrollen oder durch die Nudelmaschine drehen.... Ich habe die Nudeln auf einem bemehlten Handtuch ausgebreitet und trocknen lassen....



dazu gibt es ein rotes Pesto

 und zum Abschluss habe ich meine neuen Dominoausstecher ausprobiert.... Einfach einen Keksteig herstellen und ausstechen.... und da meine Tauschfranzi auch Mama ist, dachte ich , dass sie den Nachtisch zusammen verspielen und aufessen können :




So, sah das Paket dann aus......


Mein großer Dank geht an Franzi, für das tolle Paket: 
sogar mit nem tollen Erdbeerstöffchen drin ;-)

und Clara, Jeanny und Rike für ihre viele Mühe mit PamK

Alles Liebe Eure Lotta

Dienstag, 23. Juli 2013

Rittergeburtstag an der Sparrenburg

Hallo ihr lieben Blogfreunde...

Emma und Lotta (also wir) kennen uns jetzt knapp 5 1/2 Jahre...  Ziemlich schwanger lernten wir uns in der Nachbarschaft kennen. Wie toll immer jemanden zum quatschen zu haben... Dann im Juli 2008 wurden mit einem Tag Abstand unsere Jungs geboren :-) Seit dem sind sie wie Brüder, spielen viel zusammen, gehen sogar in eine Kindergartengruppe, haben ähnliche Freunde und ähnliche Vorlieben...
Und da haben wir uns überlegt, dass wir den Kindergeburtstag der Jungs zusammen feiern wollen... und was bietet sich bei dem Thema Ritter an, wenn man in Bielefeld wohnt....??? Richtig, die Sparrenburg:

In glühender Nachmittagshitze war es dann gestern so weit.... 

Lotta hat Ritter, Stadtwappen, Drachen am Stiel und Edelsteinmuffins gebacken


mit unseren wunderbaren Steckenpferden ...

machen wir einen Ausritt über die Wiese.



                                                                                                                                                                   Wir erforschen die aktuellen Ausgrabungen



                                         und besteigen sogar den knapp 40 Meter hohen Turm

                Dann machen wir eine Führung durch die Kasematten, erkunden die Geheimgänge,
                                                     den Ofen, und natürlich den Kerker


Am Ende eines wundervollen Tages gab es Würstchen und Salat

                                           und in diesem Flair schmeckt es gleich noch mal so gut......

Fazit des Tages... ein wunderschöner, aufregender und für die Eltern relativ entspannter Ort zum Feiern.... die kleinen Ritterherzen sind auf jeden Fall glücklich dort....
Also, wenn ihr in der Nähe wohnt, überlegt doch mal, ob das nicht auch was für euch wäre...

Liebste Grüße aus Bielefeld von den Rittermüttern
Emma & Lotta

Sonntag, 21. Juli 2013

Handmadekultur Nr.2 April-August 2013

Guten Abend Bloggerland,

heute zeigen wir euch mal nichts Genähtes, sondern stellen euch mal eine Zeitschrift vor..... ( von der Aktion haben wir bei den Mädels von Nord/Süd gelesen hier...

Nach dem wir an die Handmade Redaktion geschrieben haben, bekamen wir tatsächlich einige Tage später ein  Exemplar nur für uns per Post zugeschickt.....



Die Handmade Kultur beginnt auf den ersten Seiten mit wirklich tollen Produkttipps und Buchempfehlungen für Selbermacher... und sogar für uns, waren unbekannte Bücher dabei, obwohl wir uns da ständig auf dem Laufenden halten :-)

Dann werden Online- Schnittmuster-Anbieter vorgestellt.... (bei den meisten davon sind wir natürlich schon längst Kundinnen ;-) )
Die Zeitschrift beinhaltet u.a. Anleitungen für:
-Japanisches Notizbuch
-Samenbomben
-Sitzkissen
-Schmuck aus Pappe
-easy peasy Shirt
-Gürteltasche
-Uhren
-Schalen etc. aus Beton
-eine Camera Obscura
und eine tolle Fahrradtasche....

Alles in allem finden wir die Handmade Kultur wirklich ansprechend und haben einige Projekte definitiv auf unsere to do Liste gesetzt... Vorallem freuen wir uns Emmas Garten mit Samenbomben zu bewerfen und auf tolle neue Fahrradtaschen.... Der einzig ngeative Punkt, wäre für uns der Preis von 6,90€ . Man könnte sie sich einfach teilen, so wie jetzt das Probeexemplar :-) Das hat nämlich gleich Emma und Lotta glücklich gemacht.... Also vielen Dank an die Handmadekultur für das Probeexemplar...

und euch allen einen schönen Abend.....

Samstag, 20. Juli 2013

Sommerpause...von wegen ;-)

Hallo,

in den meisten Blogs wird es im Sommer etwas ruhiger.... und auch bei uns in NRW haben dir Ferien begonnen... aber das bedeutet bei Emmalotta : Geburtstagszeit....... :-)
Letzte Woche war es soweit unsere Jungs sind nun schon unglaubliche 5 Jahre...... die ersten Familienfeiern sind gelaufen und am Montag startet unser erster gemeinsamer Emmalotta-Kindergeburtstag auf der Sparrenburg....



Passend zum Ritterthema hat Emma für die beiden Rittershirts genäht:


Lotta hat für die Gäste Roboter gebacken und Kühlschrankmonstazzzz genäht:

Rezept von hier


Nach dem kostenlosen Tutorial vom Aprilkind klick

Das Lottakind wünschte sich übrigens einen Pumuckl zum Geburtstag... selbstgenäht natürlich... allerdings fiel ihm das erst vor knapp 4 Wochen ein.... und Lotta werkelte und werkelte und fluchte und fluchte....
die Puppe an sich war gar nicht schlecht, aber Lotta verzweifelte an den Haaren... und so wurde Pumuckl einen Abend vor dem Geburtstag in die Ecke geschleudert und schnell zu Plan B übergegangen.... 
Das Lottakind mag neben Pumuckl nämlich auch sehr gern die Oktonauten... und so wurde kurzerhand ein "Peso genäht:   


Dann war da noch der Abschied der Jahrespraktikantin in der Kita der Jungs.... garniert mit einem kleinen Dankestörtchen bekam sie dieses kleine, aber feine Tildatäschchen:



und zu guter Letzt hat Emma noch eine Namenskette für eine neue Erdenbürgerin genäht....


So, nun wünschen wir euch ein schönes Wochenende und einen tollen Start in die Ferien.....
Ritterliche Grüße von Emmalotta





Sonntag, 7. Juli 2013

Piet ist da und Pünktchenshopper

Hallo Ihr Lieben...

heute dreht sich hier fast alles ums Baby, um Piet genauer gesagt. Emma ist wieder Tante geworden und hat einiges gezaubert für den kleinen Mann:



 Ein ganz wunderbarer Pucksack...
eine Kuscheldecke,


und eine Kinderwagenkette sind entstanden!!!




und Emma hat ganz für sich allein diesen Pünktchentraum gezaubert....             
Auch Lotta hat für Piet genäht. Eine Pumphose ist es geworden.... Nach dem tollen Freebook vom Milchmonster  Frida

und für den kleinen Jannik ist ein Kissen entstanden..












Wir wünschen Euch einen schönen Abend und eine tolle, sonnige Woche...

Liebste Grüße von Emmalotta